Foto-Archiv 2018

/Foto-Archiv 2018
2020-04-28T13:42:34+00:00 Februar, 2018|

Schullandheimaufenthalt der Hauptstufe – Tagebuch vom Landschulheim

Am ersten Tag sind wir mit dem Bus zum Feldberg gefahren. Wir sind eine halbe Stunde zum Naturfreundehaus gelaufen. Dort haben wir unsere Betten bezogen und unsere Sachen in die Schränke geräumt. Dann haben wir Kartenspiele und Tischtennis gespielt. Anschließend haben wir Bogenschießen gelernt. Am Abend haben wir ein lustiges Ratespiel gemacht, bei dem die Lehrer für die Schüler Theater gespielt haben.
Am nächsten Tag sind wir zum Gipfel des Feldberges gewandert. Dort haben wir auf einem Felsen Fotos von uns gemacht. Danach haben die Jungen und die Mädchen ein Mandala aus Naturmaterialien gelegt. Am Abend haben wir ein Lagerfeuer gemacht und Stockbrot geröstet
Am dritten Tag haben wir unsere Koffer gepackt und unsere Zimmer geputzt. Wir sind wieder eine halbe Stunde mit dem Rucksack gewandert und dann mit dem Bus nach Endingen gefahren. Dort haben uns unsere Eltern abgeholt.
Der Aufenthalt im Landschulheim hat Spaß gemacht und war klasse!
Geschrieben von der Klasse 5-8

2020-04-28T13:42:10+00:00 Juni, 2018|

Schwarzlichttheater Rudi Rüssel der Klasse 5-8

Am Freitag, den 08.06.2018 führte die Klasse 5-8 ein Theaterstück zum Kinderroman Rudi Rüssel im Schulkeller auf.
Eingeladen waren die Schüler*innen der Grundstufe und die Lehrer*innen. Präsentiert wurden 2 ausgewählte Szenen. In dem Roman geht es um ein Schwein, das mit einer Familie zusammenlebt und ein Schweinerennen gewinnt. Dort verliebt sich Rudi Rüsssel in ein Gulliborsti. Auf einem Bauernhof bekommen sie 8 rosige Ferkel.
Im Vorfeld fanden Vorbereitungen und Proben statt. Dazu gehörte das Basteln der Requisiten, das Aufbauen der Schwarzlichtlampen, das Gestalten des Textes und der Musik, das Verteilen der Einladung. Es war sehr aufregend für uns und sehr lustig für die eingeladenen Schüler*innen und Lehrer*innen.
Geschrieben von A. aus der Klasse 5-8

2020-04-28T13:43:10+00:00 Dezember, 2018|

Kunstprojekt im Advent

Die Klassen 5-6 und 7-9 haben in der Adventszeit an einem Kunstprojekt teilgenommen. Das Kunstprojekt wurde von Frau Brenner geleitet und von Frau Schubert und Frau Bensel unterstützt. Das Kunstprojekt fand immer mittwochs in der 5/6 Stunde in Endingen im Kunstatelier 3-mal Art statt. Beim 1. Mal haben wir weihnachtliche Motive, z.B. Engel, Herz, Kerze gemalt. Beim 2. Mal haben wir die Motive mit verschiedenen Farben marmoriert. Beim 3. Mal haben wir die marmorierten Bilder in einen Rahmen gelegt und mit unserem Namen signiert. Die Schüler und Schülerinnen waren begeistert von den tollen Ergebnissen. Eltern und Geschwister haben sich über das Weihnachtsgeschenk gefreut.
(Klasse 7-9)