Foto-Archiv

/Foto-Archiv/
2021-06-24T15:48:04+00:00 Juni, 2021|

Kiwanis-Ferienschule

Die Kiwanis-Ferienschule findet in diesem Jahr erstmalig in Endingen vom 9. bis 20. August 2021 in der Grundschule am Erle statt.

Montag – Donnerstag
09.00 – 12.00 Uhr  Lernshops
12.00 –  13.00 Uhr  Mittagspause mit Mittagessen
13.00 –  15.00 Uhr  Workshops

Freitag
09.00 – 12.30 Uhr  Lernshops

Kosten:
25,- €/ Woche (Lern- und Workshops), plus 2,50 € pro Mittagessen

Ansprechpartnerin fĂĽr die Anmeldung der Kiwanis-Ferienschule Endingen
Anni Andritzke
Tel. 07642-9133110
poststelle@rs-endingen.schule.bwl.de

Ansprechpartnerin während der Kiwanis-Ferienschule
Sarah Jenne
0176-43894362
sarah.jenne98@web.de

Weitere Informationen erhalten Sie am Elternabend (Einladung erfolgt ĂĽber die Grundschule am Erle).

Anmeldeformular
Das Anmeldeformular können Sie hier herunterladen >

2021-08-03T11:32:17+00:00 August, 2021|

Webarbeiten

Malen, kleben, schneiden … alles will geĂĽbt sein.
Dass man mit Papier sogar weben kann, zeigte die GS1 mit ihren bunten Webarbeiten.

2021-08-03T11:46:23+00:00 August, 2021|

AbschlussschĂĽler*innen

Dieses Schuljahr verlassen uns drei Schüler*innen. Zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Bensel und den Mitschüler*innen wurde an ihrem letzten Schultag eine schöne Feier abgehalten.

2021-11-09T12:59:49+00:00 November, 2021|

Stadtputzete 2021 in Endingen

Wir, die Schüler/innen und Lehrer/innen vom SBBZ Albert Schweitzer waren am 15.10.2021 „Stadt putzen“ in Endingen.
Wir sind um 8:30 Uhr zur Grundschule gelaufen. Dort haben wir in Gruppen Handschuhe, Neonwesten und Müllsäcke bekommen. Dann sind wir in die Ringstraße gelaufen, um den Müll, den die Leute auf die Straße  geworfen haben, in unsere Mülltüten zu machen. Wir haben viele Zigarettenstummel und ebenso viele Papiertaschentücher gesammelt.

Um 11:30 Uhr waren wir fertig und sind wieder zur Grundschule gelaufen. Dort haben wir etwas zu essen und zu trinken bekommen, nämlich Apfelsaft und Käsebrot oder Wurstbrot. Trotz des vielen Mülls hat die Aktion uns Spaß gemacht. Wir bitten alle Endinger, demnächst den Müll nicht auf die Straße, sondern in den Mülleimer zu werfen. DANKE!

Geschrieben von den 3 Schülern und 6 Schülerinnen der HS2 am 18.10.2021  

2022-04-12T06:51:28+00:00 November, 2021|

Kunst wie Kandinsky

An einem Freitag haben die SchĂĽler und die SchĂĽlerinnen der HS2 im Kunstunterricht gemalt wie der KĂĽnstler Wassily Kandinsky. Zuerst haben wir das Blatt viermal zusammengefaltet. Dann haben wir das Blatt geöffnet und gemerkt, dass 16 gleiche Kästchen entstanden sind. Daraufhin haben wir in verschiedenen Farben mit Wachsmalstiften vier Kreise in jedes Kästchen gemacht. AnschlieĂźend haben wir mit Wasserfarben jedes Kästchen in einer Farbe ausgemalt. Es hat sich ein Muster ergeben – bunt und interessant und schön – Kunst wie Kandinsky.

Zuletzt haben wir die Bilder aufgehängt. Das Ergebnis hat uns gefallen und wir sind sehr stolz auf unsere Werke.

Geschrieben von den 3 SchĂĽlern und 6 SchĂĽlerinnen der HS2 am 18.10.2021

2022-05-03T08:49:32+00:00 Dezember, 2021|

Adventsfeier

Am 07.12.2021 fand die Adventsfeier der Hauptstufe statt. Nachmittags von 14.30 – 16.30Uhr trafen sich die HauptstufenschĂĽler mit ihren Lehrern und Eltern in der KĂĽche unserer Schule. Wir haben zusammen Plätzchen gebacken und Sterne gebastelt. Danach gab es Kinderpunsch und Kaffee. Wir haben alles selbst hergerichtet und zum Schluss wieder aufgeräumt. Der Adventsnachmittag war sehr schön, hoffentlich findet er nächstes Jahr wieder statt.

Klasse HS1

2022-06-20T11:49:49+00:00 März, 2022|

Vulkanexperiment

Am Dienstag, den 25.01.2022 haben wir im WZG Unterricht in der HS2 mit Frau Bensel ein Vulkanexperiment gemacht. Wir haben in zwei Gruppen gearbeitet. Zuerst haben wir ein Glas auf einen Teller gestellt, beides in Alufolie gepackt und auf ein Holzbrett gestellt. Die Alufolie haben wir so gefaltet, dass es einen Vulkankrater gibt. Danach haben wir 3 Päckchen Backpulver durch die Öffnung in das Glas geschüttet. Anschließend haben wir ein halbes Glas Essig, ein halbes Glas Wasser, einen Spritzer Spülmittel und rote Lebensmittelfarbe zusammen gemischt und ebenso durch die Öffnung in das Glas geschüttet. Es war spannend, was nun passiert. Plötzlich ist das Gemisch hochgekommen und sogar übergelaufen. Es hat gezischt und geblubbert. Durch die Lebensmittelfarbe waren es rote Lavaströme, die sich ausgebreitet haben – wie bei einem echten Vulkan. Das Experiment hat viel Spaß gemacht und ist weiterzuempfehlen.

Nika, Sofia, Eve, Katarina, Marie, Franziska, Deniz, Davis, Hamza

2022-04-12T06:57:09+00:00 April, 2022|

Jugendverkehrsschule

In den letzten vier Wochen haben wir die Jugendverkehrsschule besucht. Wir haben gelernt, wie wir uns im StraĂźenverkehr sicher verhalten. AuĂźerdem wie ein verkehrssicheres Fahrrad aussieht und wie man den Helm richtig einstellt. Wir fanden es cool und interessant.

Klasse HS1

2022-06-20T12:00:59+00:00 Juni, 2022|

„GemĂĽseackerdemie“

Wir machen bei der „Gemüseackerdemie“ mit!

Zuerst haben wir Kohlrabi, Palmkohl, Rote Beete, Salat und Mangold gesetzt.
Dann haben wir Radieschen, Möhren, Schwarzwurzel und Zuckererbsen ausgesät.
Letzte Woche haben wir noch Kürbis, Zucchini, Gurke und Tomaten gesetzt und Mais ausgesät.
Es ist schon ganz viel gewachsen und wir haben schon Salat und Mangold aus dem eigenen Garten gegessen.

In unserem Nistkasten hatten wir kleine Meisen.
GS2